Emmerich Pumpenfabrik

Tel.: +49 (0) 26 95 - 92 01 - 0
JOSEF EMMERICH PUMPENFABRIK GmbH

Hochdruckpumpen HD

Konstruktionsmerkmale der Hochdruckpumpen HD

  • elektrisch angetriebene, modulare Kolbenmembranpumpe
  • Pumpenkopf aus Stahl oder Edelstahl
  • Pulsationsdämpfung durch Membranstoßdämpfer in Druck- und Saugleitung
  • Doppelmembrane
  • auf Wunsch Regelung durch Frequenzumrichter

Einsatzbedingungen

Förderung von abrasiven oder aggressiven Medien. Insbesondere geeignet für Produkte, die eine hohe Reinheit erfordern.


Werkstoffe

  • verschiedene Stähle oder Edelstähle

Fördermenge

  • Einzylindrig doppeltwirkend bis zu 30 m³/h
  • Dreizylindrig einfachwirkend bis zu 120 m³/h

Förderdruck

bis zu 25 MPa (250 bar) in der Standardausführung; höhere Drücke auf Anfrage


Temperatur des Fördermediums

bis zu 100°C in der Standardausführung; höhere Temperaturen auf Anfrage


Download Prospekt

HD-Pumpen

 

Sowohl die Pumpen der MS- als auch der TKM-Baureihe sind als Hochdruckausführungen erhältlich.

Für kleine Fördermengen steht die MS-Baureihe mit doppelt wirkender Bauweise zur Verfügung. Größere Fördermengen werden von den Triplex-Pumpen der TKM-Baureihe abgedeckt. Durch die Verwendung von Membranstoßdämpfern in Druck- und Saugleitung wird ein hoher volumetrischer Wirkungsgrad erreicht.

Die räumliche Trennung von Förder- und Dämpfungsmedium prädestiniert die HD-Pumpen für alle Anwendungsbereiche, wo ein luftfreier Förderstrom gefordert wird.

Explosionsschutz: Die HD-Pumpen erfüllen auf Kundenwunsch die ATEX-Richtlinie für die Zonen 1 und 2.


Hochdruck-Kolbenmembranpumpe TKM600HD180
Hochdruck-Kolbenmembranpumpe TKM600HD180

Hochdruck-Kolbenmembranpumpe TKM1800R
Hochdruck-Kolbenmembranpumpe TKM1800R


 

Baureihen